Ehrung von Martin Knupp


  Veröffentlicht am 31.05.2019 von Michael Hackstein


Ein Bericht von Norbert Seidenberg

Am 25. Mai 2019 wurde unser Trainer Martin Knupp beim Verbandstag in Mülheim/Ruhr vom Präsidenten des Badminton-Landesverbandes NRW, Uli Schaaf, mit der Goldenen Verdienstnadel geehrt.

Martin Knupp ist seit den 80-er-Jahren für den Badminton-Landesverband NRW tätig, dabei viele Jahre als Leiter im Lehrausschuss des Verbandes. Er leitete zahlreiche Trainer-Ausbildungen in NRW und ist noch heuter beim Landesverband bei der Ausbildung von neuen Trainern aktiv dabei.

Die derzeitige Homepage des BLV NRW hat er aufgebaut.

Im Deutschen Badminton-Verband war er über 8 Jahre hinweg einer der Vizepräsidenten.

Lange Zeit war er auch Redakteur der Zeitschrift "Badminton Sport" des DBV.

Bis vor Kurzem hat er wesentlich an der Homepage des DBV gearbeitet - erreichbar unter www.badminton.de.

Vom DBV wurde er bereits mit der DBV Ehrennadel geehrt.

Einige Badminton-Bücher stammen aus seiner Feder. Trainer greifen gerne auf seine "1011 Übungen für Badminton" zurück, um die nächsten Trainingseinheiten zu planen.

In unserem Verein ist Martin seit dem Jahr 2000 als Trainer aktiv. Zahlreiche Spieler/-innen hat er bereits zu starken Badminton-Sportlern trainiert.

Wir gratulieren Martin zu der Ehrung und wünschen Ihm weiterhin viel Spaß am Badminton.

 

Zurück zur Übersicht

Wiedereinstieg in das Training der Badminton-Abteilung - aktualisiert.

Seit dem 03.06.2020 dürfen in Wermelskirchen die Sportvereine wieder die städtischen Sporthallen nutzen. Nun wurden weitere Lockerungen mit Auswirkungen auf unseren Traniningsbetrieb beschlossen, die ab dem 24.06.2020  gültig sind. 

 

 

weiterlesen

Familienturnier 2020 muss verschoben werden

Leider müssen wir das für Sonntag den 26.4.2020 geplante Familienturnier verschieben. Aktuell hat Covid-19 die Welt im Griff. Nicht nur in Deutschland ist das öffentliche Leben nahezu zum Stillstand gekommen. Die in NRW zur Bekämpfung der Epidemie in Kraft gesetzten Verordnungen verbieten zunächst bis einschließlich 19.4.2020 insbesondere auch sportliche Veranstaltungen. Wie es nach dem 19.4.2020 weitergeht, lässt sich zur Zeit noch nicht absehen.

 

weiterlesen

Unsere 2. Mannschaft steigt in die Bezirksklasse auf

Nachdem vor 2 Wochen die Badmintonsaison in den Ligen auf Grund der Coronakrise zwei Spieltage vor Saisonende vorzeitig beendet worden war, hat nun der Bezirksausschuss des Badminton Verbandes seine Abschlusswertung in den einzelnen Ligen und Gruppen bekanntgegeben. Als Grundlage der Bewertungen wurden die restlichen noch nicht ausgetragenen Spiele auf Basis der Hinrundenergebnisse, letzter Tabellensituation und sonstiger Rahmenbedingungen "hochgerechnet".

weiterlesen