Vielseitigkeitsturnier am 08.10.2017 in Hennef

Veröffentlicht am 12.11.2017 von Andre Krägenbrink

Ein Bericht von Norbert Seidenberg

Beim Vielseitigkeitsturnier der Altersklasse U11 am 8.10. in Hennef war der Ski-Club mit zahlreichen Kindern vertreten. Ein Platz auf dem Treppchen wurde leider knapp verpasst.

Bei den Mädchen erreichte Kira Fee Schmidt Platz 4. Bei den Vielseitigkeitsübungen war sie das drittbeste Mädchen. Am Ende fehlten nur 3 Punkte für Platz 3.

In dem Badminton-Wettbewerb war Maren Horsch das stärkste Mädchen. Und auch im Vielseitigkeits-Parcour war Maren das schnellste Mädchen. Doch in der Vielseitigkeit lief es bei 2 Übungen nicht so gut. Am Ende reichte es für Platz 5.

Pia Schwenk zeigte gute Leistungen in der Vielseitigkeit und erreichte schließlich Platz 7

Loana Marie Schmidt war bei der Vielseitigkeitsübung "Der Gepard" das schnellste Mädchen. Insgesamt erreichte sie Platz 8.

Und auf Platz 10 kam Charlotte Buß, das jüngste Mädchen in der Konkurrenz. Beachtlich war, dass sie in der Badminton-Konkurrenz zwei der fünf Spiele gewinnen konnte.

Bei den Jungs erreichte Mika Lindinger Platz 8. Mika war bei der Badminton-Konkurrenz mit drei Siegen der Drittbeste.

Ebenfalls 3 Siege konnte Till Schwenk für sich verbuchen. Bei der Vielseitigkeitsübung "Der Gepard" war er zudem der zweitbeste Junge. Am Ende landete Till auf Platz 9.

Dennis Schulz war bei der Vielseitigkeitsübung "Tarzan und Jane" der Beste von allen Teilnehmern. Beim Badminton war es sein erstes Turnier. Daher nicht verwunderlich, dass dort Erfolge ausgeblieben sind. Er wurde schließlich 11.

Ebenfalls das erste Turnier war es für Oliver Stangier. Er holte ebenfalls sein bestes Ergebnis bei "Tarzan und Jane". Insgesamt erreichte er Platz 13.

 

Facebook Drucken
Zurück zur Übersicht

Yesim Asik & Lena Fischer bei den Westdeutschen Meisterschaften

Das Mädchendoppel Yesim Asik / Lena Fischer von unserer Badminton-Abteilung konnte sich erstmals für die Teilnahme an den Westdeutschen Meisterschaften (WDM) qualifizieren. Diese fanden am 14.01.2018 in Mülheim / Ruhr statt. Die stärksten 15 Mädchendoppel der Altersklasse U17 trafen dort aufeinander. In der ersten Runde hießen die Gegner Michelle Bölling (BSC Lüdenscheid) / Julia Hupe (SC BW Ostenland). Der erste Satz verlief erst ausgeglichen, doch dann zogen Bölling / Hupe davon und siegten mit 21.9. Für den zweiten Satz wurden Asik / Fischer von den Trainern Jan Stobbe und Fabian Thomaschewski gut auf den Gegner eingestellt. Sie gingen gleich in Führung und gaben die Führung bis zum Satzende nicht mehr ab. Der zweite Satz ging also mit 21:18 an Asik / Fischer.

weiterlesen

Lena & Yesim qualifizieren sich für die WDM

Erfreuliches gibt es zu berichten von den Bezirksvorentscheidungen, die am 02. und 03.12.2017 beim TV Refrath stattfanden. Lena Fischer und Yesim Asik aus unserer Badminton-Abteilung präsentierten sich bei den Bezirksvorentscheidungen in starker Form.

weiterlesen

Anna & Lena sind unsere neuen Junior-Trainerinnen

Wir hatten eine tolle Zeit auf dem Juniortrainerlehrgang in Hamm, der auf dem Schloss Oberwerries stattfand. Eine Woche lang haben wir mit 32 anderen Badmintonspielern aus unterschiedlichen Vereinen sowohl Theorie als auch Praxiseinheiten von morgens bis abends, jeweils nach dem Frühstück, Mittag- und Abendessen, durchgenommen.

weiterlesen