Historie

1952 - So fing alles an...

Bergische Morgenpost 1952

 

 

 

 

 

 

            Bergische Morgenpost 1952

18.12.1952 - Gründungsveranstaltung

Auf der Gründungsveranstaltung wurde Heinrich Kleine, der damals ein Sportgeschäft auf der Kölner Straße betrieb, zum 1. Vorsitzenden und Geschäftsführer gewählt.

1953

Erste Busfahrten ins Sauerland

1956

Erste Fahrt ins Walsertal mit einem Kleinbus

1957

- Der Ski-Club bekommt die ersten Hallenzeiten in der Halle Berliner Straße.

- Austragung der 1. Stadtmeisterschaften am "Hartrotts Knapp"

1958

Hermann Georg Weber wird Bezirksmeister Ski alpin und erster Übungsleiter und Lehrwart des Ski-Clubs im WSV.

1960

Die Mitgliederzahl steigt auf über 100.

1961

1. Sonnwendfeier in Neue Mühle

1963

Erste Teilnahme an den WSV-Meisterschaften in Willingen

1964

- Dieter Corts wird 1. Vorsitzender

- Sonnwendfeier am Tenter Badeteich

- 1. Modenschau Ski und Bekleidung mit Karstadt

1966

Erste große Weihnachtsfahrt nach Schruns / Tschagguns

1967

- Bernhard Schulte wird 1. Vorsitzender

- Anschaffung des vereinseigenen Skilifts

1972

Eröffnung der Mattenskipiste in Müllenbach

1975

Erste Herbsttrainingsfahrt nach Kaprun

1976

- Die Mitgliederzahl steigt auf über 200.

- Erster Skibasar in der Gaststätte Müllenmeister

1977

- 1. Stadtmeisterschaften am Braunsberg

- Ausbau des Skihangs mit Hütte und Flutlicht

1978

Die Mitgliederzahl steigt auf über 300.

1979

Erste Teilnahme am Honnefer Insellauf mit 50 Teilnehmern

1980

- Zusätzliche Hallenstunden für das Leistungstraining

- Gewinner des Hotel-Pokals als beste Gästemannschaft im Fleimstal / Italien

1981

"Honnefer Schild" für die beste Schülermannschaft bei den alpinen westdeutschen Skimeisterschaften

1985

Pfingstfahrten zum Surfen nach Holland

1986

- Gründung einer Jugendabteilung mit eigenem Vorstand und Satzung

- ER-SIE-ES Fahrten werden in das Fahrtenprogramm aufgenommen

- Jochen Schmidt erhält die Ehrennadel in Bronze der Stadt Wermelskirchen

1989

Offizielle Anerkennung der Skischule Wermelskirchen

1991

Bettina Schmidt wird für 3 Titel (Slalom, RS und SG) bei den westdeutschen Meisterschaften mit dem Silbernen Ski des WSV geehrt.

1995

Endlich wieder genug Schnee. Auf dem neuen Skihang in Töckelhausen werden Skischule, Kinder- und Schülerrennen durchgeführt.

1996

- Gründung der Badminton-Abteilung

- Zwei zusätzliche Fahrten für Erwachsene im Januar und März werden zum

  Fahrtenprogramm hinzugefügt.

- 10 Jahre ER-SIE-ES Fahrten

1997

- Die Badminton-Abteilung bekommt zusätzliche Hallenstunden in der Realschule.

- 1. Tennisnacht für Mitglieder und Freunde

1999

Michael Lindenmann wird 1. Vorsitzender

2000

- Neuaufbau der Rennmannschaft im Kinder- und Schülerbereich

- Ehrung des 500. Mitglieds beim Sommerfest

2001

- Aufstieg der Badminton-Senioren-Mannschaft in die Kreisliga

- Pfingst-Segeltörn auf einem Plattbodenschiff in Holland

- Erste gemeinsame sportliche Veranstaltungen von Ski und Badminton:

  Badminton-Jux-Turnier zu Karneval und Volleyballturnier im Herbst

2002

- Stadtmeisterschaften Ski für Kinder und Schüler auf dem Hang in Töckelhausen

- Aufstieg der Badminton-Senioren-Mannschaft in die Bezirksklasse

2003

- Stadtmeisterschaften Ski für Kinder und Schüler auf dem Hang in Töckelhausen

- Manfred Schmidt erhält die Jugendbetreuermedaille 2003 vom Landrat des RBK
  verliehen.

2004

- Tod des Gründer-Mitglieds Werner "Pitty" Fröhlen

- Stadtmeisterschaften Ski für Kinder und Schüler auf dem Hang in Töckelhausen

- 1. Skibasar zusammen mit Intersport

2005

- Stadtmeisterschaften Ski für Kinder und Schüler auf dem Hang in Töckelhausen

- 1. Badminton-Mini-Mannschaft erringt den Staffelsieg

- Heike Thiel-Seidenberg gewinnt die Bezirksrangliste Badminton

- Patricia Faust und Heike Thiel-Seidenberg gewinnen die Doppel-Bezirksrangliste

- Mike Senss wird C-Trainer und übernimmt eine eigene Trainingsgruppe

- 1. Badminton-Aktionstag

2006

- 2. Badminton-Aktionstag

2007

- 3. Badminton-Aktionstag

2008

- 4. Badminton-Aktionstag

2009

- 5. Badminton-Aktionstag

2010

- 6. Badminton-Aktionstag

2011

- 7. Badminton-Aktionstag

2012

- 8. Badminton-Aktionstag

2013

- 9. Badminton-Aktionstag

2014

- Die neu gestaltete Homepage geht online.

- Mike Senss gibt seine Traineranstellung auf ...

- ... und an seinen Sohn Jannik weiter, der im Herbst C-Trainer wird.

- 10. Badminton-Aktionstag

2015

- 1. Senioren-Mannschaft steigt auf in die Bezirksklasse

- Letztes Badminton-Training in der Turnhalle Ost vor dem Abriss

- Erstes Badminton-Training in der Mehrzweckhalle Dabringhausen

- Wegen der "Sauerkraut"-Decken werden folgende Hallen gesperrt:
  Kleine Schuberthalle, Schwanenhalle, MZH Dhünn, Halle Gymnasium

- Am 17.09.2015 wird die MZH Dabringhausen gesperrt, um ankommende
  Flüchtlinge unterbringen zu können.

- Am 09.10.2015 wird die SpH Schubertstraße ebenfalls für die Unter-
  bringung neu ankommender Flüchtlinge gesperrt.

2016

- 1. Seniorenmannschaft steigt ab in die Kreisliga

- 2. Seniorenmannschaft steigt auf in die Kreisliga

- Ab Februar nutzt Badminton die Dörpfeldhalle für die Hobby-Spieler

- Nach den Sommerferien stehen wieder alle Sporthallen zur Verfügung.

2017

- 1. O19-Mannschaft steigt auf in die Bezirksklasse

- 2. O19-Mannschaft wird 2. in der Kreisliga