Badminton Training aktuell ohne Testnachweis möglich

Veröffentlicht am 11.06.2021 von Michael Hackstein

Da die 7-Tages-Inzidenz sowohl im Rheinisch-Bergischen Kreis als auch in NRW stabil unter der 35er Marke liegt, können unsere Sportler aktuell auch ohne Test-,  Impf- oder Genesungsnachweis am Training teilnehmen.

Natürlich sind weiterhin die "üblichen" Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

Dennoch ist das eine erfreuliche Entwicklung. Wir hoffen, dass sich die Lage von nun an kontinuierlich verbessert.

 

 

Zurück zur Übersicht

Badminton Training aktuell ohne Testnachweis möglich

Der Rheinisch-Bergische Kreis und auch NRW insgesamt gehören aktuell zur Inzidenz Gruppe 1. Daher ist ab heute, 11.6.2021 die Teilnahme am Trainung ohne Testnachweis möglich.

 

weiterlesen

Badminton Training startet wieder

Nachdem die Corona Inzidenz für den Rheinisch-Bergischen Kreis in der letzten Woche erfreulicherweise deutlich gesunken ist, können wir den Trainingsbetrieb ab Freitag, den 4.6.2021 wieder aufnehmen.

 

weiterlesen

Badminton Meisterschaftssaison abgebrochen

Nicht ganz unerwartet wurde die laufende Badminton Meisterschaftssaison 2020/21 aufgrund der aktuellen Coronalage abgebrochen.

weiterlesen